Nachhaltigkeit

Klimafreundliches Reisen – Reiseveranstalter Viventura akzeptiert Standards von Atmosfair

Kurzmitteilung Gepostet am Aktualisiert am

Testlauf Oktober-bei hoher Resonanz Umstellung auf hohe CO2-Abgaben
Viventura wird für seine Kunden die CO2- Emmissionen für alle im Oktober verkauften Flugreisen über Atmosfair ausgleichen. Viventura ist ein Reiseveranstalter für Erlebnisreisen nach Südamerika. Diese Aktion wäre nur ein Testlauf, würde aber bei entsprechender Nachfrage in Serie gehen. Damit wäre Viventura der erste Reiseveranstalter, der alle interkontinentalen Flugreisen automatisch nach den hohen Standards von Atmosfair kompensiert. Atmosfair berechnet die Menge an abgegebenen CO2 pro Flug und ermittelt den Betrag, der nötig ist , um die Emissionen durch Klimaschutzprojekte einzusparen. Bisher erfolgte die Zahlung auf freiwilliger Basis. Dies wäre ein großer Schritt in Sachen Nachhaltigkeit.

Ausstellung „Urlaub_vacance 2.0“ zeigt Trend: Nachhaltigkeit

Gepostet am Aktualisiert am

Aufgezeigter Trend in der Ausstellung Urlaub 2.0 des Touriseums Meran
Aufgezeigter Trend in der Ausstellung Urlaub 2.0 des Touriseums Meran

Urlaub fühlt sich heute anders an als noch vor 10 Jahren: Internet und Smartphons haben unsere Sicht auf die Welt revolutioniert. Alles wird aufgenommen, alles geteilt: Reisende suchen online nach Restaurants, twittern Geheimtipps oder posten ihr Urlaubs-Glück in Echtzeit. Im Internet sind es nun die Gäste selbst mit ihren Vorlieben und Launen, die ein Haus bewerten. „Besuchen Sie uns bald wieder“, hieß es früher bei der Abreise. Heute verabschiedet der Hotelier seinen Gast mit dem Zusatz: „Bitte bewerten Sie uns positiv.“ Den Rest des Beitrags lesen »

Südtirol – Marling – das Erfolgsmodell für Nachhaltigkeit

Gepostet am Aktualisiert am

Blick auf die Marlinger Kirche mit dem Zentrum des Dorfes
Blick auf die Marlinger Kirche mit dem Zentrum des Dorfes

Die per se ausgewählte Urlaubsdestination entpuppt sich als Erfolgsmodell. Warum Marling in Südtirol auf dem Weg in die Zukunft ist ? Irgendetwas hat mich zum Nachdenken und Nachforschen gebracht. Zufällig habe ich Marling als Urlaubsort über die Urlaub-auf-dem-Bauernhof – Vermittlungsagentur „ Roter Hahn“ gegoogelt und dabei einige wichtige Kriterien angegeben. Kurzerhand bin vertrauensvoll in Marling gelandet. Doch schon kurz nach Ankunft wurde ich stutzig, irgendwie stimmt hier alles. Mein Urlaub als Prozess verläuft reibungslos. Ich gleite praktisch von A nach B oder auch von A nach G, individuell wie ich mich entscheide, komme ich an alle Stätten und Informationen, ohne Umschweife : Pizzeria, Metzger, Seilbahn, Museum, Parkplatz, Bus, Supermarkt. Dort werde ich freundlich, fast herzlich bedient. Alles klappt, man hat sich auf mich als Tourist und meine wundersamen Bedürfnisse wie Dauerfotografieren und Dauereisessen, meine Käsemanie eingestellt und ich werde auch noch nach der dritten Frage freundlich behandelt. Den Rest des Beitrags lesen »

Deutsche Reiseverband (DRV)

Gepostet am Aktualisiert am

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) hat das Thema Nachhaltigkeit als Fachthema auf seiner Web-Seite etabliert. Dabei spielt insbesondere die Schirmherrschaft der Nachhaltigkeitsinitiative Futouris.

Ziele von Futouris e. V. sind die Förderung des Umweltschutzes, des Völkerverständigungsgedankens und der Entwicklungszusammenarbeit weltweit. Besondere Schwerpunkte bilden der Umwelt- und Klimaschutz, der Erhalt der biologischen Vielfalt und soziokulturelle Verantwortung durch Förderung einzelner Projekte.